• Pingback: Opera Mobile for MeeGo 1.2 Harmattan « This blog makes you happy!()

  • Ruwen

    Das „rennen“ bedeutet Opera laeuft schnell? Schneller als der Standardbrowser? Und wie sieht es im Moment mit Flash aus. Laut forum.meego.com funktioniert fennec ja schon halbwegs, aber ist noch ein Stueck davon entfernt an den Endkunden zu gehen.

    • ja das würde mich auch interessieren, wie schnell Opera wirklich ist. Hoffe auf ein kurzes Video in nächster Zeit 🙂 ich glaube, dass Flash generell für das N9 schlecht aussieht. Angeblich soll ja Fennec schon Flash haben und prima laufen, nur gibt es da noch Lizenzprobleme.

      • Also laut meinem Kenntnisstand muss Flash explizit von Adobe freigegeben werden. Ist halt die Frage ob denen die Plattform „wichtig“ genug ist. Ich warte auch schon ewig auf Flash für mein Pandaboard (OMAP4).

    • Japp. Opera ist schnell. Mit dem integrierten Browser möchte ich ihn aus NDA-technischen Gründen nicht vergleichen. Flash läuft auf keinem der verfügbaren Browsern. fennec ist zur Zeit noch weit davon entfernt echt gut zu sein.

  • Im Artikel ist nun eine .deb Datei verlinkt, die man einfacher installieren kann…

    • Denen die meine Anleitung befolgt haben rate ich auf jeden Fall das Debianpaket zu installieren. Damit wird auch „mein“ Opera über den Paketmanager deinstallierbar und alles hat wieder seine Ordnung.

      • Whitelord89

        hey leute einpaar fragen,
        was ist ein paketmanager`?
        deb Datei? kann ich das über mein n9 runterladen und einfach instalieren oder was ist der vorteil?
        sorry ich kenne mich leider nicht aus, aber wenn ich das prinziep mal kapiere klappt es

        • ja, lade dir einfach die .deb Datei runter und öffne sie. der paketmanager installiert sie dann von selbst.